Automobile Ladestecksysteme

Die Bedeutung der Elektromobilität wurde von REMA schon früh erkannt. Mit den Erfahrungen aus der Hochstrom-Technik zur Schnell-Ladung von Gabelstapler-Batterien wurden bewährte Kontakt- und Gehäusetechnologien auf neue Ladestecksysteme für diese Zukunftsbranche übertragen.
So entwickelt SUMI-REMA EV Solutions GmbH  Hochgeschwindigkeits-Ladeanschlüsse und Systeme für Elektro- und Plug-in Hybrid-Fahrzeuge, die durch unseren Partner Sumitomo vermarktet werden. 
REMA bietet den Netzbetreibern und Energieversorgern entsprechend kompatible Produkte an: Stecksysteme für externe Ladevorrichtungen (Stromtanksäule) zum Laden von Elektro- und Plug-in Hybrid-Fahrzeugen.
Angeboten werden Steckverbinder für die Normal- und Schnell-Ladung auf Basis der Normen SAE J 1772 und IEC 62196, wodurch sie weltweit eingesetzt werden können.

Technische Details zu den Produkten finden Sie hier:
-   Combined Charging System (CCS) Type 1 DC Fast Charge old version
    
-   Type 1  Version A und B